Archiv
RS232 Servocontroller Treiber S8IO5_Impuls für ATTiny2313
19.02.2008 - 12:04

Diese Seite wurde zuletzt bearbeitet am: 12 April 2014 von Trackerhebo
AVR Treiber RS232 Servocontroller S8IO5_Impuls
Ansteuern von 8 Servos im normaler Drehbereich 1 bis 2ms, erweiterter einstellbarer Drehbereich (im Bereich von 0.5 bis 2.5ms, normal: 0.8 bis 2.2ms) für jedes Servo wählbar.
5 Pins als Ein- und Ausgänge nutzbar, Möglichkeit den Zustand der IO-Pins zu speichern und nach einem Reset wieder herzustellen.
einstellbare Baudrate (2400 bis 115.2k Baud je nach Taktfrequenz)
kompatibel mit AT90S2313 und ATTiny2313 mit 4, 7.3728 und 8 MHz Takt (bei ATTiny2313 und niedrigen Baudraten auch mit internem Oszillator)

In dieser Version gibt darin ein neues Kommando "Impuls":
"#P" + IO_Maske + IO_Daten + Timeout HighByte + Timeout LowByte
Im Prinzip genauso wie das Ausgabe Kommando nur ergänzt um die beiden
Timeout-Werte. Der Timeout hat dabei eine Zeitbasis von 2,5ms, der
Zustand der IO-Pins wird also 2,5ms * Timeout (=> max. 163 Sekunden)
gehalten und dann umgeschaltet.
Während die Zeit läuft sind alle weiteren Zugriffe auf die IO-Pins
gesperrt, die Servos kann man weiterhin ansprechen.




Will man Taster ansteuern wird vom I/O Ausgang des Controller nur ein kurzer Impuls benötigt, somit lassen sich 230V- Verbraucher gefahrlos auch über Internet via AVR schalten.





Idee:
es wäre auch denkbar, bei einer Fernbedienung eines Camcorders den Zoom zu steuern!

PANASONIC SVHS-Camcorder über das Internet zoomen.
Dies wurde durch eine I/O Impuls Ansteuerung der IR- Fernbedienung realisiert. Der zur Verfügung stehende Zoombereich des VHS-Camcorder erstreckt sich von Weitwinkel (1x) bis Tele (14x), mit 14-fachen optischen Zoom.
mehr...>>>



Copyright © 2007 www.robotrack.org




RoboTrack


gedruckt am 20.11.2017 - 22:10
http://robotrack.org/include.php?path=content&contentid=250